Skip to main content

rechtliches

Bundesteilhabegesetz

Treten Sie mit uns dafür ein, dass wir ein gutes Bundesteilhabegestz bekommen, das die Selbstbestimmung, Teilhabe und Inklusion behinderter Menschen im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention in den Mittelpunkt stellt.

Büro für leichte Sprache

Hier in Wetter gibt es ein Büro für leichte Sprache! Dort werden Texte übersetzt, die jeder Mensch versteht und Schulungen durchgeführt. Ich empfehle Ihnen dieses Büro, denn auch Ihre Texte können dort übersetzt werden...!
Im UN-Vertrag steht:
Informationen müssen zugänglich sein. Die Informationen müssen so sein, dass Menschen mit Behinderung die Informationen verstehen können. Es muss Informationen in leichter Sprache geben!

Menschengerechte Stadt Wetter (Ruhr)

Link zum kommunalen Aktionsplan der Stadt Wetter (Ruhr)
Bilder der Vorstellung des Aktionsplanes der Öffentlichkeit im Mai 2013 sehen Sie unter "ehrenamtliche Tätigkeiten/Aktionsplan"

Die UN-Behindertenrechtskonvention

Die UN-Behindertenrechtskonvention, die Deutschland 2009 anerkannt hat. Demnach hat jeder Mensch das Recht auf uneingeschränkte Teilhabe am Leben in allen gesellschaftlichen Bereichen. Dies ist wichtig, bekannt zu machen und durchzusetzen!

968